Wenn ein Verfahren wegen Bauverstoß eröffnet wird, ist die Folge nicht nur, dass die Verantwortlichen die städtebauliche Legalität und die gestörte physische Realität widerherstellen müssen (indem sie entweder die Legalisierung oder die – freiwillige oder nicht freiwillige – Demolierung vornehmen. Die Verwaltung hat nämlich ein Sanktionsrecht und kann Geldtrafen gegen diese Zuwiderhandelnden erheben, die in einigen Fällen sehr erheblich sind (art. 186 LUIB).

Dieses Verfahren wird von der sogenannten Agentur für den Territorium-Schutz, welche eine autonome öffentliche Einrichtung des Inselrates von Mallorca ist, durchgeführt; aber um diese Betreibungen zu erleichtern, hat diese Einrichtung ein Kooperationsabkommen für die Dauer von 4 Jahre, mit der Steuerbehörde der Balearischen Inseln gezeichnet, bezüglich der Eintreibung von allen Einnahmen aus den Verfahren wegen Bauverstöße, d.h. sowohl der Geldstrafen die sich aus dem Verstoß ergeben, wie auch der Kosten, welche die Agentur für den Territorium-Schutz hat, wenn der Zuwiderhandelnde die notwendigen Bauarbeiten für die Wiederherstellung der städtebaulichen Legalität oder der gestörten physische Realität nicht freiwillig durchführt.

Als im Immobilien- und Baurecht auf Mallorca und Ibiza spezialisierte Rechtsanwälte ist unser Ziel Euch auf dem Laufenden zu halten über alle Neuigkeiten in unserem Sektor, und das sind nicht wenige. Wir werden die Folgen dieses Abkommens genau studieren und, werden feststellen, ob tatsächlich die Strafverfahren gegen baurechtliche Zuwiderhandelnde zunehmen oder nicht.

Bufete Frau
Verwandter Posten
new default bufete frau
Erlangung der Aufenthaltserlaubnis für Investoren unter Anwendung des Gesetzes 14/ 2013

Immobilienrecht & steuerliche Fragen Schritte zur Beantragung des Aufenthaltserlaubnises wegen Immobilieninvestition in Spanien (Nicht EG-Bürger) 1.- N.I.E.-Nr. beantragen, sowohl für Mehr lesen

new default bufete frau
Steuerermässigung in der spanischen Ertragsteuer für Nichtresidente in Höhe von 19,5%

Letzte Woche kündigte die spanische Regierung eine Senkung der Ertragsteuer für natürliche Personen (IRPF) an , die für Anfang 2016 Mehr lesen

brexit scaled bufete frau
Vor und nach dem Brexit

Derecho Inmobiliario y cuestiones Fiscales Eine Reportage von letzter Woche stellte dar, dass die Anzahl von britischen Einwohnern die ins Mehr lesen

derecho inmobiliario bufete frau bufete frau
Achtung Immobilienmakler!

Derecho Inmobiliario y cuestiones Fiscales Ab wann versteht sich das Verkaufsangebot eines Hauses vom Optierenden angenommen und ab wann sind Mehr lesen

bufete frau efectos brexit baleares bufete frau
Über den Brexit und seine Auswirkungen auf die Balearen (kurzfristige Folgen)

Derecho Inmobiliario y cuestiones Fiscales Der Brexit hat bereits begonnen und im Jahr 2017 wird man wichtige Etappen in diesem Prozess Mehr lesen